Junghund-Vermittlung

Für manche künftigen Hundehalter steht der Wunsch nach einem Welpen im Vordergrund. Für andere Hundeinteressenten liegt der besondere Reiz eher bei einem etwas älteren Hund, der vielleicht schon stubenrein ist und der sich in das Familienleben leichter integrieren lässt. Diese jungen Pudel haben noch kein neues Zuhause gefunden und warten auf Zweibeiner, die jede Menge Lust darauf haben, gemeinsam mit dem Pudel die Welt zu entdecken, Wald und Flur zu erobern,  vielleicht gemeinsam Ausstellungen zu besuchen oder eine Hundesportart für sich zu entdecken.

Hier können Sie bekanntgeben wenn Pudel älter als 6 bis 24 Monate sind und noch kein Zuhause gefunden haben.

Diese Möglichkeit hat jedes VDP - Mitglied kostenlos. Allerdings bleiben diese Mitteilungen nur
3 Monate aktuell und werden dann gelöscht, wenn uns der Halter nicht vorher mitteilt, dass der Junghund noch kein Zuhause gefunden hat.
 
Bitte geben Sie nachfolgende Daten an die HG:
Größe, R/H, Alter, Farbe, Name des Pudel, Züchtername, evtl. die Eltern.

Beispiel: Kleinpudel Rüde, schwarz, Anton von den blauen Bergen,
Züchter: Emil Hauser, Tel.-Nr. und/oder E-Mail usw.
 


 
   
   
   
   
   
   
© Verband der Pudelfreunde Deutschland e.V. (VDP), Büchsenschinken 10, 21465 Reinbek, Tel.: 04104 - 2095, Fax: 04104 - 961570